AGB

Rechtshinweis und Haftungsausschluss


1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Petra Haferkamp. Sie werden

unabhängig vom Weg der Buchung, persönlich, postalisch, telefonisch oder online,

Vertragsbestandteil.


2. Petra Haferkamp behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu

ändern, wobei diese Änderungen in Kraft treten sobald sie im Internet veröffentlicht worden

sind. Bei Online-Buchungen werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in den

Buchungsvertrag einbezogen, wenn der Seminarteilnehmer die Checkbox anklickt „Ich habe

die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert“, bei anderweitiger Buchung

durch Unterschrift.


3. Die AGBs gelten sowohl für Verbraucher (§ 13 BGB) als auch für Unternehmer (§ 14 BGB).


4. Meine Angebote bieten eine Unterstützung zu gesunder Lebensführung und geben damit

Anstöße zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Keine der angewandten Techniken erhebt

den Anspruch einer Heilbehandlung oder Therapie.


5. Ich selbst, Petra Haferkamp, bin keine Ärztin, Heilpraktikerin oder Therapeutin. Ich kann und

werde keine Diagnosen stellen, keine Verordnungen abgeben und die Sitzungen können

keine ärztliche Behandlung ersetzen.


6. Als Teilnehmer:in eines Coachings verpflichten Sie sich keine Medikamente oder ärztlich

verordnete Therapien abzusetzen. Bei ernsten gesundheitlichen Beschwerden müssen Sie

sich unbedingt an Ihren Arzt oder Heilpraktiker wenden. Eine laufende Behandlung darf nicht

unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz

unterlassen werden. Schwerwiegende psychologische Störungen müssen mir, Petra

Haferkamp, vor Beginn der Sitzungen mitgeteilt werden. Befinden Sie sich in ärztlicher

Behandlung unterrichten Sie ihren Therapierenden von unserer gemeinsamen Arbeit.


7. Ich behalte mir vor Personen ohne Angabe von Gründen von einem Seminar, Training oder

Coaching auszuschließen.


8. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, von Seiten Petra Haferkamps kann keinerlei

Garantie für die Wirksamkeit oder Unbedenklichkeit gegeben werden.


9. Für Schäden, Verluste und Verletzungen die vor, während oder nach der Veranstaltung

eintreten, können keine Haftungs- oder Regressansprüche geltend gemacht werden. Die

Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


10. Unterrichtsmaterial und Unterrichtsinhalt sind vertraulich, sie unterliegen dem Copyright von

Petra Haferkamp und dürfen nicht ohne schriftliches Einverständnis an Dritte weitergegeben

werden.


11. Petra Haferkamp erkennt entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des

Teilnehmers nicht an, es sei denn, Petra Haferkamp hat solchen anderen Bedingungen

ausdrücklich in Schriftform zugestimmt.


12. Widerruf: Sie können die Reservierung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen

stornieren


13. Bei einem Rücktritt bis zu 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie die Zahlung

zurück. Bei einem Rücktritt zwischen sechs und vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung

erhalten Sie die Zahlung abzüglich 25% zurück. Bei einem Rücktritt weniger als 4 Wochen vor

Beginn der Veranstaltung erstatte ich die Zahlung (abzüglich 25,-€ Bearbeitungsgebühr) nur

zurück, wenn ein:e Ersatzteilnehmer:in benannt wird oder jemand von der Warteliste

nachrückt.


14. Im Falle der Absage einer Veranstaltung erstattet Petra Haferkamp die geleisteten

Zahlungen zurück. Etwaige vergebliche Reisekosten, Hotelbuchungen usw. werden nicht

erstattet.


15. Petra Haferkamp empfiehlt eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen